Hallo, hier ist Lady,

heute haben wir einen wunderschönen Ausflug aufs Land gemacht. Wir sind kilometerweit gelaufen. Zumindest glaube ich, dass es so weit war. Das war richtig schön. Die Sonne hat vom Himmel gelacht und es war warm und auch ein wenig windig. Überall gab es Neues zu riechen. Es war ganz weit weg von der großen Straße und wir durften ohne Leine laufen. Aber wir müssen dann immer gut  hören. Wenn Frauchen oder Herrchen rufen, müssen wir sofort kommen. Zum Beispiel, wenn ein Fahrrad oder ein Jogger kommt. Dann machen wir Sitz und warten bis das Fahrrad vorbeigefahren ist.  Danach dürfen wir wieder laufen und mal rechts und mal links schnuppern, so wie es uns gefällt.

Heute war niemand weit und breit zu sehen. Und wir konnten laufen, wohin wir wollten. Aber zu weit von Frauchen und Herrchen weg, das tun wir nicht. Wir schauen immer wo die beiden bleiben. Manchmal sind die ganz schön langsam und wir warten erstmal oder wir laufen zu ihnen hin um sie abzuholen. Ab und zu gibt es dann auch ein Leckerchen.

Apropos Leckerchen. Nachdem wir wieder zuhause waren gab es heute mein Lieblingsgericht: gekochtes Hühnchen mit Hühnerbrühe und Reis. Total lecker und immer zu wenig. Danach war ich dann satt und sehr sehr müde. Ich bin direkt auf dem Fußboden eingeschlafen. Aber das tat auch gut.

Liebe Grüße, bis bald

eure Lady